Samstag, 11. November 2017

Vileda Wäscheständer

Der Vileda Mixer 3

Testen dufte ich das Gerät über die mytest Seite.
Natürlich hab ich ihn lange auf Herz und Nieren getestet.
Deshalb bekommt ihr heute mein Feedback zum Vileda Mixer 3.

Maße: 71 x 71 x 132 cm (aufgestellt)
Material: Beschichteter Stahl
 Benötigt nur eine kleine Stellfläche
Nimmt bis zu drei Waschladungen auf
Bietet sicheren Stand
Drei individuell aufklappbare Gitterebenen
Einfacher Transport dank der vier Rollen
Halterungen für Kleiderbügel und kleine Wäschestücke



Man kann jedes Gitter des Wäschetrockners einklappen.
So kann man auf der eine Seite zum Beispiel nur das oberste Gitter zu Aufgängen lassen und kann dann längere Sachen wie Handtücher oder Hosen aufhängen.
Wenn man weniger Wäsche hat, dann klappt man den Ständer nur auf einer Seite aus.
Man kann es schnell und einfach ausklappen, wie man es gerade braucht.
  So hat man auch viele Möglichkeiten die Wäsche zu trocknen. Ob im Haus oder der Wohnung, Terrasse oder Balkon. Dieser Wäschetrockner findet seinen Platz. Und wenn es die Dusche ist.
Wenn man den Wäschetrockner nicht braucht, kann man ihn schnell und einfach zusammenklappen und verstauen. 
Und dank seinen Rollen, kann man ihn dann doch schnell wegräumen.
Eine weitere praktische Sache ist, dass er rechts und links noch eine Halterung für Kleiderbügel hat. Diese kann man nach Bedarf ein und ausklappen.

Mein Fazit

Zu Anfang war ich skeptisch aber nach den Ersten paar Mal Wäsche aufhängen hat sich das in Luft aufgelöst. Dadurch, dass man den Wäschetrockner so aufklappen kann, wie man ihn gerade braucht, passt er wirklich überall hin.
Wir haben im Wohnzimmer am Fenster eine Schräge, da klappe ich den Wäschetrockner einfach nur halb auf und er passt dann perfekt in die Lücke.
Auch auf der Terrasse hat er dann genug Platz, um ganz ausgeklappt zu werden.
Alles findet super Platz. Ob Hosen oder Socken dank der Flexibilität des Wäschetrockners ist das alles kein Problem mehr.

Kommentare:

  1. Hallo Denise,
    das klingt ja richtig praktisch! Ich finde es super, wenn man den Wäscheständer noch ein wenig verstellen kann.


    Liebst Linni
    www.linnisleben.de

    AntwortenLöschen
  2. Hi Denise,

    gerade für kleine Wohnungen sind die richtig gut. Hatte auch mal so einen.

    Liebst
    Eve von www.eveblogazine.com

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt echt super! Ich behalte dennoch meinen Trockner, denn mit zwei kleinen Kindern wäre das sonst nicht zu schaffen. LG Kati
    www.kuchenkindundkegel.de

    AntwortenLöschen